Art Working in the Kitchen

Kunstarbeit in der Küche 2023

Im Allgemeinen ist die Küche das schlagende Herz eines jeden Zuhauses, ein Ort, an dem köstliche Düfte, köstliche Geschmäcker und lebhafte Gespräche zusammenkommen. Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, diesem funktionalen Raum etwas künstlerisches Flair zu verleihen? Indem Sie Ihrer Küche die Schönheit der Kunst verleihen, können Sie ein wahrhaft visuelles Fest schaffen. Warum also nicht ein Beispiel an Ihren Lieblingskunstwerken nehmen? Hier finden Sie einige Tipps und Tricks für die Einbindung von Kunstwerken in Ihr Küchendesign.

Kunst in der Küche – Beeinflussung der Designentscheidungen in der Küche

Ein Anfang mit der Kunst

Kunst kann als Ausgangspunkt für Ihr Küchendesign dienen. Beispielsweise kann ein lebendiges Gemälde mit kräftigen Farben zu einer hellen und verspielten Küchengestaltung inspirieren. Da viele Küchen rein funktional sind und in der Regel in einer Farbe gehalten sind, können die helleren Küchen, insbesondere Weiß, an einem grauen Tag verwaschen wirken. Das Hinzufügen von Farbe und Kunst bringt sofort etwas Wärme. Ein monochromes Stück kann ein elegantes und minimalistisches Küchendesign inspirieren. Indem Sie sich an Ihrem Lieblingskunstwerk orientieren, vielleicht indem Sie Farben aus der Palette als Leitfaden nehmen oder einen historischen Stil nachahmen, zum Beispiel ein viktorianisches Bauernhaus oder ein Diner aus den 50er Jahren, können Sie einen zusammenhängenden und inspirierenden Raum schaffen, der Ihren persönlichen Stil widerspiegelt.

Erstellen Sie eine Bilderwand

Eine Bilderwand ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Lieblingskunstwerke in Ihrer Küche zu präsentieren. Wählen Sie eine Sammlung von Gemälden, Drucken und Fotografien, die sich in Stil und Farbe ergänzen. Kombinieren Sie Rahmen und Größen, um eine vielseitige und optisch interessante Präsentation zu schaffen. Scheuen Sie sich nicht, der Mischung einige 3D-Elemente wie geflochtene Körbe oder dekorative Teller hinzuzufügen.

Küchengaleriewand – So bringen Sie Kunst in die Küche

Präsentieren Sie Ihre Küchenutensilien

Ihre Küchenutensilien können auch als Kunstwerk dienen, wenn sie kreativ präsentiert werden. Installieren Sie offene Regale, um Ihre farbenfrohen Töpfe und Pfannen, Vintage-Geschirr oder skulpturalen Objekte zu präsentieren. Fügen Sie etwas Grün mit Topfkräutern oder einer Vase mit frischen Blumen hinzu, um Leben und Lebendigkeit in Ihre Küche zu bringen.

Präsentieren Sie Ihre Waren – Kunst in der Küche

Hoch und niedrig mischen

Die Küche ist ein Raum, in dem Hohes und Niedriges nebeneinander existieren können. Präsentieren Sie ein unschätzbares Familienerbstück neben einem skurrilen Kunstwerk Ihres Kindes. Dies schafft eine visuelle Konversation zwischen den verschiedenen Elementen im Raum und verleiht Ihrer Küche eine persönliche Note.

Wenn es darum geht, Kunst auf Ihrem Küchenregal zu präsentieren, kann die Farbe den entscheidenden Unterschied machen. Wenn Ihre Küche bereits lebendig und farbenfroh ist, wählen Sie einen gedämpften Farbton für Ihr Regal. Wenn Ihre Küche ein minimalistisches und neutrales Design hat, entscheiden Sie sich alternativ für einen kräftigen Farbton, um Ihr Display hervorzuheben. Der Kontrast zwischen dem Regal und den ausgestellten Objekten wird die Aufmerksamkeit auf Ihr Kunstwerk lenken und es hervorheben.

Mehrere Displays – Kunst in der Küche

Mehrere Displays

Wenn Sie vorhaben, mehrere Kunstwerke in Ihrer Küche auszustellen, kann die Anordnung in einem Cluster eine tolle Möglichkeit sein, eine optisch ansprechende Präsentation zu schaffen. Eine besondere Wand oder ein leerer Raum am Ende einer Reihe von Möbeln kann der perfekte Ort für eine Ansammlung von Kunstwerken sein. Achten Sie jedoch auf die Platzierung Ihrer Kunstwerke, wenn Sie diese über einer Sitzbank oder einem Esstisch ausstellen. Hängen Sie sie hoch genug auf, damit niemand versehentlich mit ihnen zusammenstößt.

Wenn Sie alternativ eine Reihe von Drucken, Gemälden oder Fotografien haben, die als Set vorliegen, sollten Sie darüber nachdenken, diese in einer ordentlichen Reihe oder einem Raster anzuordnen. Diese Anordnung schafft ein Gefühl der Kontinuität und verstärkt die visuelle Wirkung Ihrer Sammlung.

Denken Sie daran, dass auch kleine Kunstwerke eine große Wirkung erzielen können, wenn sie am richtigen Ort präsentiert werden. Erwägen Sie, ein kleines Kunstwerk mit einem übergroßen Passepartout einzurahmen, um ihm eine größere Präsenz an Ihrer Wand zu verleihen. Und vergessen Sie nicht, dass Ihre Küchenarbeitsflächen, sofern Sie über ausreichend Platz verfügen, auch ein großartiger Ort für die Präsentation von Kunst sein können. Lehnen Sie einfach ein gerahmtes Kunstwerk an die Wand, um Ihrer Küche eine persönliche Note zu verleihen.

Durch die Einbeziehung von Kunst in Ihr Küchendesign können Sie diesen funktionalen Raum in einen optisch inspirierenden Raum verwandeln. Nutzen Sie diese Ideen als Ausgangspunkt für die Gestaltung einer Küche, die nicht nur Ihren Gaumen erfreut, sondern auch Ihre Seele nährt.